pixel
 

 
Letzte Aktualisierung:Januar 2017
   Images/Reichstagkuppel-Aufgang1.jpg Existenzabsicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung
pixel pixel
Wer in Folge von Krankheiten oder Unfällen nicht mehr in der Lage ist, seinen Beruf dauerhaft auszuüben, ist berufsunfähig. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt Ihnen dann eine monatliche Rente. Jeder vierte Arbeitnehmer wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig.

Haftpflichtversicherung

Braucht jeder. Sein ganzes Leben lang. Jeder Erwachsene haftet unbegrenzt für Schäden, die er schuldhaft verursacht. Die Pflicht zur Haftung kann im schlimmsten Fall zum finanziellen Ruin führen. Die Haftpflichtversicherung zahlt auch bei grober Fahrlässigkeit.
 
 
  Risikolebensversicherung:  
pixel
  Für alle, die finanziell für andere sorgen oder haften. Im Todesfall zahlt die Versicherung eine Geldleistung an die Hinterbliebenen oder Gläubiger. Oft schon für wenig Geld zu bekommen.  
 
  Unfallversicherung:  
pixel
  Lindert die wirtschaftlichen Folgen eines Unfalles. Die Höhe der Geldleistung richtet sich nach dem Invaliditätsgrad.  
 
  Private Pflegeversicherung:  
pixel
  Die Kosten für einen Pflegeplatz im Heim sind enorm. Selbst bei geringem Standard müssen Sie derzeit im Durchschnitt mit 4000- 6000 € pro Monat rechnen. Die gesetzliche Pflegeversicherung bezahlt davon nur ca. ein Drittel. Den Rest muss der Pflegebedürftige aus seiner Rente, aus privatem Vermögen oder mit Hilfe von Angehörigen aufbringen. Die Private Pflegeversicherung übernimmt diese Kosten.  
 
 
  Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon.gif (030-74 77 01-0) oder schreiben Sie uns:  Kontakt